HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Doku-Film 'HOLY SHIT - mit Scheiße die Welt retten'

Holy Shit - Mit Sch#! $e die Welt retten
mit Nachgespräch und Infoständen
Mi. 17. April um 19:30 Uhr

Warum Sie diesen „Scheißfilm“ sehen müssen: “ Wir erleben die Geschichte einer Verwandlung. Wie nämlich aus dem, was wir alle täglich achtlos das Klo runterspülen, etwas Wunderbares, Wertvolles werden kann: Dünger.
86 Minuten dauert es, diese verblüffende Geschichte zu erzählen. Keine Sekunde davon ist langweilig. Die Story führt um den halben Erdball. Jede Station beleuchtet eine neue Facette des Themas.“ Laudatio, Bester Film/Mensch und Natur, Deutscher Naturfilm Preis 2023

Christoph Maria Herbst, Regie: Ruben Abruna

Regisseur Ruben Abruna untersucht den Weg unseres Abwassers und fragt, ob menschliche Ausscheidungen als Ressource für die Nahrungsmittelproduktion genutzt werden könnten.

Links :

« zurück